Hydraulizität


Hydraulizität
f
гидравличность, гидравлическая активность

Немецко-русский словарь по цементу, бетону и железобетону. - М.: Государственное издательство литературы по строительству, архитектуре и строительным материалам. . 1962.

Смотреть что такое "Hydraulizität" в других словарях:

  • Hydraulizität — Eigenschaft eines Bindemittels, z. B. Zement, hydraulisch, d. h. mit Wasser angemacht, sowohl an Luft als auch unter Wasser zu erhärten …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Romankalk — Romanzement (oder Romankalk) ist ein heute nur mehr in der Restaurierung und im Wasserbau gebräuchlicher historischer Baustoff. Inhaltsverzeichnis 1 Eigenschaften 2 Geschichte 3 Heutige Verwendung 4 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Romanzement — (oder Romankalk) ist ein heute nur mehr in der Restaurierung und im Wasserbau gebräuchlicher historischer Baustoff. Inhaltsverzeichnis 1 Eigenschaften 2 Geschichte 3 Heutige Verwendung …   Deutsch Wikipedia

  • Zement — (concrete; ciment; cemento). Unter Zement versteht man im allgemeinen pulverförmige Körper, die beim Anrühren mit Wasser einen Brei bilden, der auch unter Wasser in einen starren Zustand übergeht und dabei andere feste Körper zu verkitten… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • latent hydraulisch — schlummernde Hydraulizität, die erst bei Zugabe eines Anregers geweckt wird und dann technisch verwertbare Festigkeiten ergibt …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens